Michael Droste Laux

 

 

​Säuren-Basen Regulation

Den Säure-Basenhaushalt natürlich unterstützen und regulieren. Nebst der richtigen Ernährung können auch Tee's und Bäder unterstützend wirken

 

Basentee mit 49 Kräutern

Überliefertes Wissen und eine besondere Systematik der Pflanzenkunde stecken in jedem Schluck dieses Basentees mit 49 Kräutern. Um den Flüssigkeitsbedarf während der Fastenzeit oder Diät zu decken, ist dieser Basentee optimal geeignet.

 

Basisches Edelsteinbad

Das harmonische Zusammenspiel zwischen Haut und basischem Badewasser mit dem pH-Wert 9,5 sowie der feinstoffliche Energieaustausch bilden die Grundlage dieses basischen Premiumproduktes. Die feine Rezeptur mit wertvollen natürlichen Mineralien fördert die Ausleitung von Säuren über die Haut. Nach dem Bad zeigt sich ein sehr schönes, samtig weiches, angenehm riechendes Hautbild. Verwöhnen. Die drei Edelsteine Aquamarin, Bergkristall und Rosenquarz runden dieses Bad ab.

Das Säure-Basen-Erfolgskonzept

Eine gebalte Ladung an Wissen, was in diesem Buch einfach beschrieben und zusammengefasst ist.

Das Buch gliedert sich in acht Hauptkapitel, die folgende Bereiche behandeln:
 

  • Kapitel 1 - Was sind Säuren und Basen?

  • Kapitel 2 - Grundfunktionen der inneren Organe

  • Kapitel 3 - Die Bedeutung des Bindegewebes

  • Kapitel 4 - Messmethoden und Diagnostik

  • Kapitel 5 - Warum übersäuern wir?

  • Kapitel 6 - Die Folgen der Übersäuerung

  • Kapitel 7 - Methoden der Entsäuerung

  • Kapitel 8 - Das Säure-Basen-Erfolgskonzept